Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per E-Mail.
Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie über die neuesten Nachrichten auf dem Laufenden.

Operationssaal

Bauen für den Gesundheitssektor erfordert eine effektive Nutzung der Immobilie jetzt und in Zukunft. Früher wurden Operationssäle für 30 bis 35 Jahre gebaut. Mit dem Einzug der modernen Technologie wurde die Nutzungsdauer eines OPs auf zehn bis 15 Jahre herabgesetzt. Gründe genug, sich für zukunftsbeständiges und flexibles Bauen zu entscheiden.

Vorteile

  • Praktisch für jedes Krankenhaus
  • Hygiene und Privatsphäre
  • Unterschiedlichste Bauwerke

FORTSCHRITTLICHE BEHANDLUNGS- EINRICHTUNGEN

DMBAU bietet zahlreiche Versorgungskonzepte in verschiedenen Fachbereichen. Der OP ist einer davon: eine fortschrittliche Behandlungseinrichtung, die schnell und flexibel eingesetzt werden kann. Gemeinsam mit einer externen Partei, die auf Reinluft in Operationssälen spezialisiert ist, schaffen wir einen flexiblen OP mit einem qualitativ hochwertigen Ausstattungsniveau und integrierten, technischen Einrichtungen, wie z.B.:

Medizinische Gase
Bedienfelder
Monitore
Kalt- und Warmhaltschränke
Modulare (Durchreich-)Schränke

RAUM FÜR JEDE OPERATION

Die größten Vorteile eines Operationssaals von DMBAU sind eine kurze Durchlaufzeit und ein sauberer Bau! In diesem Konzept wurde auch berücksichtigt, dass die mobilen Einheiten des OPs umgestellt und wiederverwendet werden können. Der Entwurf ermöglicht sogar eine partielle Wiederverwendung. Jeder OP-Abschnitt hat einen eigenen Technikraum, der sich unmittelbar über dem OP befindet. Durch diese Anordnung können die betreffenden Abschnitte einfach losgekoppelt, verladen und transportiert werden. Der Technikraum bietet ausreichend Platz und ist für Wartungsarbeiten und den Betrieb zugänglich.

FANTASTISCH, DASS IN SO KURZER ZEIT EIN GEBÄUDE ENTSTANDEN IST, DAS HELL UND GERÄUMIG GESTALTET IST UND MIT DEM EINE ANGENEHME ARBEITSUMGEBUNG GESCHAFFTEN WURDE.


DMBAU SCHAFFT RAUM FÜR EINE UMFASSENDE BEHANDLUNG


Neben von Operationssälen bietet DMBAU auch Wachstationen, Intensivstationen, Medium Care-Pflegestationen, zentrale Sterilisierräume und temporäre oder dauerhafte Räumlichkeiten für Polikliniken und Dialysezentren. So verfügen Krankenhäuser über zusätzliche chirurgische Behandlungsausstattungen. Allesamt hochwertig, sicher und nachhaltig sowie mit einer Einrichtung nach dem neusten Stand der Technik.


Unsere Spezialisten beraten Sie gerne zur besten Lösung in Ihrer Situation. Dabei berücksichtigen wir die Nutzungsdauer Ihres OPs in Kombination mit Ihren Sonderwünschen und Anforderungen.

FORDERN SIE EIN ANGEBOT AN

SIE MÖCHTEN NÄHERE INFORMATIONEN?

Für weitere Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiter von DMBAU gerne zur Verfügung.